Arche- und Schaugarten

Im Sommer 2019 hat die Arbeitsgruppe Archegarten des Fördervereins Bauernhofmuseum Jexhof e.V. einen Arche- und Schaugarten am Westrand des Museums angelegt.

Ziel ist es, das Projekts „Erhaltung bayerischer, landwirtschaftlicher, pflanzengenetischer Ressourcen“ an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)zu unterstützen.

Im Archegarten Jexhof werden alte Sorten regionaler Züchter aus dem 20. Jahrhundert angebaut und vermehrt. Ergänzend wurden weitere nicht-regionale Sorten aus dem Projekt der LfL sowie heutige Sorten angebaut, um die gesamte Artenvielfalt des Ackerbaus in Bayern im 19./20. Jahrhundert zu präsentieren.

Mehr zu dem Projekt finden Sie hier.

Und das ist, was aktuell passiert ist: Zum Download!