Das Bauern-Hof-Museum Jexhof

Herzlich willkommen
auf der Barriere-frei Seite
vom Bauern-Hof-Museum Jexhof

Diese Internet-Seite ist besonders verständlich geschrieben.
Das hilft vielen Menschen.
Zum Beispiel:

  • Menschen mit Lern-Schwierigkeiten
  • Menschen, die schlecht lesen können
  • Menschen, die schlecht Deutsch können

So geht’s!

Sie klicken auf den blauen Balken mit der weißen Schrift.
Dann klappt die Seite ganz auf.

Sie klicken wieder auf den blauen Balken mit der weißen Schrift.

Dann geht die Seite wieder zu.

Was ist das Bauern-Hof-Museum Jexhof?

Unser Museum ist ein alter Bauern-Hof.

Der Bauern-Hof heißt Jexhof.

Der Jexhof ist ein Ein-Öd-Hof.

Ein Ein-Öd-Hof liegt alleine zwischen den Feldern.

Aufnahme aus der Luft vom Jexhof
Aufnahme aus der Luft vom Jexhof

Der Jexhof ist fast 600 Jahre alt.

Vieles schaut noch so aus wie vor 100 Jahren.

Der Jexhof hat mehrere Gebäude.
Zum Beispiel:

  • das Bauern-Haus
  • Ställe für die Tiere
  • einen Stadel für Heu und Stroh
  • ein Backhaus
Der Jexhof
Der Jexhof

Das Bauern-Haus ist 250 Jahre alt.

Bis 1980 haben Menschen auf dem Jexhof gelebt.

Seit ungefähr 30 Jahren ist der Jexhof ein Museum.

Sie können den alten Bauern-Hof ansehen.

Bauern-Familie auf dem Jexhof
Bauern-Familie auf dem Jexhof

Wir zeigen auch zwei Sonder-Ausstellungen im Jahr.

Eine Sonder-Ausstellung zeigt Dinge
zu einem bestimmten Thema.

Jetzt zeigen wir eine Sonder-Ausstellung
über Kinos
im Land-Kreis Fürstenfeldbruck.

Sonder-Ausstellung auf dem Jexhof
Sonder-Ausstellung auf dem Jexhof

Wann ist das Museum geöffnet?

Von März bis November

Das Museum ist geöffnet
vom 26. März bis zum 7. November 2021.

Dienstag bis Samstag: von 13 Uhr bis 17 Uhr
Sonntag und Feier-Tag: von 11 Uhr bis 18 Uhr

Am Montag ist das Museum geschlossen.
Außer wenn an einem Montag ein Feier-Tag ist.

Kar-Freitag und Aller-Heiligen ist das Museum geschlossen.

Der Eingang im Jexhof
Der Eingang im Jexhof

Das Museum ist geschlossen
vom 8. November bis zum 2. Dezember 2021.


Im Winter

Im Winter sieht man nur die Sonder-Ausstellung.

Die Sonder-Ausstellung ist geöffnet
vom 3. Dezember 2021 bis zum 20. Februar 2022 .

Dienstag bis Samstag: von 13 Uhr bis 17 Uhr
Sonntag und Feier-Tag: von 11 Uhr bis 18 Uhr

Am Montag ist die Sonder-Ausstellung geschlossen.
Außer wenn an einem Montag ein Feier-Tag ist.

Heilig-Abend, Silvester und Neu-Jahr ist
die Sonder-Ausstellung
geschlossen.

Öffnungs-Zeiten im Winter
Öffnungs-Zeiten im Winter

Eine Sonder-Ausstellung zeigt Dinge
zu einem bestimmten Thema.

Diesen Winter zeigt die Sonder-Ausstellung
das Leben jüdischer Menschen,
die im Land-Kreis Fürstenfeldbruck
gelebt haben.

Sonder-Ausstellung auf dem Jexhof
Sonder-Ausstellung auf dem Jexhof

Vom 21. Februar bis zum 31. März 2022
ist das Museum ganz
geschlossen!


Darf mein Hund mitkommen?

Hunde dürfen nicht ins Museum.

Hunde dürfen nicht ins Museum.

Nur Blinden-Führ-Hunde dürfen ins Museum.

Hunde dürfen nicht ins Museum
Hunde dürfen nicht ins Museum

Hunde dürfen mit

  • in die Wirts-Stube und
  • in den Bier-Garten.
Hund im Bier-Garten
Hund im Bier-Garten

Aber es gibt Aus-Nahmen:

An Markt-Tagen dürfen Hunde ins Museum.

Markt-Tage sind zum Beispiel:

  • der Käse-Markt
  • der Christ-Kindl-Markt
Der Käse-Markt
Der Käse-Markt

Was kostet der Eintritt?

Von März bis November

Der Eintritt kostet 4 Euro.

Der Eintritt mit Ermäßigung kostet 2,50 Euro.

Ermäßigung bekommen zum Beispiel:

  • Menschen mit Schwer-Behinderung
  • Menschen, die arbeitslos sind
    und viele andere.

Fragen Sie bitte an der Kasse.

Kinder unter 6 Jahren müssen nichts bezahlen.

Für Kinder von 6 Jahren bis 16 Jahren
kostet der Eintritt 2,50 Euro.

Kosten für den Eintritt von März bis November
Kosten für den Eintritt von März bis November

Eine Familien-Tages-Karte kostet 10 Euro.
Diese Karte ist für 2 Erwachsene und ihre Kinder.

Eine Jahres-Karte kostet 15 Euro.
Damit können Sie unser Museum ein
ganzes Jahr lang besuchen.

Eine Jahres-Karte für Familien kostet 24 Euro.
Diese Karte ist für 2 Erwachsene und ihre Kinder.

Der Eintritt für Gruppen kostet 3 Euro pro Person.
Eine Gruppe sind mehr als 14 Personen.

Kosten für den Eintritt für Gruppen
Kosten für den Eintritt für Gruppen

Im Winter

Der Eintritt kostet 3 Euro.

Der Eintritt mit Ermäßigung kostet 2 Euro.

Ermäßigung bekommen zum Beispiel:

  • Menschen mit Schwer-Behinderung
  • Menschen, die arbeitslos sind
    und viele andere.

Fragen Sie bitte an der Kasse.

Kinder unter 6 Jahren müssen nichts bezahlen.

Für Kinder von 6 Jahren bis 16 Jahren
kostet der Eintritt 1,50 Euro.

Kosten für den Eintritt im Winter
Kosten für den Eintritt im Winter

Eine Familien-Tages-Karte kostet 6 Euro.
Diese Karte ist für 2 Erwachsene und ihre Kinder.

Der Eintritt für Gruppen kostet 2 Euro pro Person.
Eine Gruppe sind mehr als 14 Personen.

Im Winter sieht man nur die Sonder-Ausstellung.

Eine Sonder-Ausstellung zeigt Dinge
zu einem bestimmten Thema.

Diesen Winter zeigt die Sonder-Ausstellung
das Leben jüdischer Menschen,
die im Land-Kreis Fürstenfeldbruck
gelebt haben.

Kosten für den Eintritt für Gruppen
Kosten für den Eintritt für Gruppen

Wie komme ich zum Museum?

Die Adresse ist:

Bauern-Hof-Museum Jexhof

Jexhof 1

82296 Schöngeising

> link zu google maps

Landkarte zum Jexhof
Landkarte zum Jexhof

Sie kommen mit dem Auto.

Parken:

Es gibt viele Park-Plätze beim Museum.


Sie kommen mit der S-Bahn.

Sie fahren mit der S-Bahn S 4 Richtung Geltendorf.

Sie steigen am Bahn-Hof Grafrath aus.

Sie nehmen den Bus mit der Nummer 804
in Richtung Schöngeising.

Sie steigen an der Halte-Stelle Jexhof aus.

Sie gehen zum Museum.
Der Fuß-Weg dauert 10 Minuten.

> Hier kommen Sie zum Fahr-Plan von Bus Nummer 804.

Achtung!

An Sonntagen und an Feier-Tagen fährt kein Bus!
An Sonntagen und an Feier-Tagen
fahren Sie mit dem Ruf-Taxi 8400.

Das Ruf-Taxi fährt wie ein Bus.

Es fährt zum Beispiel:

  • an Sonntagen
  • an Feier-Tagen
  • am späten Abend

Aber: Sie müssen das Ruf-Taxi bestellen.


So bestellen Sie das Ruf-Taxi:

Das Ruf-Taxi fährt wie ein Bus.

Sie bestellen es spätestens 45 Minuten vor der Abfahrt.

Sie bestellen es zum Beispiel so:

> Infos zum Ruf-Taxi finden Sie hier.


Wo bekomme ich Hilfe und Beratung?

Sie haben Fragen zu unserem Museum
oder Sie brauchen Hilfe?

So erreichen Sie uns:

Die Telefon-Nummern sind:

08153 - 932 50

oder

08141 - 51 92 05


Die E-Mail-Adresse ist:

info@jexhof.de


Sie wollen eine Führung buchen?

Dann rufen Sie uns an:

08141 - 51 92 05

Oder Sie schreiben eine E-Mail:

info@jexhof.de


Was sollen Menschen mit Beeinträchtigungen wissen?

Wir wollen, dass viele Menschen zu uns kommen.

Es soll keine Barrieren geben
für Menschen mit Behinderung.

Barriere ist ein anderes Wort für: Hindernis.
Mit Rollstuhl sind zum Beispiel Treppen eine Barriere.

Wir sind nicht überall barriere-frei.
Auf einem alten Bauern-Hof geht das nicht immer.
Deshalb sagen wir lieber:
Wir sind barriere-arm.

Aber wir haben viel getan,
damit das Museum nur wenige Barrieren hat.
Wir haben von "Reisen für Alle"
die Auszeichnung Barriere-Freiheit geprüft.

Hier lesen Sie, was es alles gibt.


1. Eintritt

Menschen mit Beeinträchtigungen
müssen weniger Eintritt bezahlen.

Dazu müssen Sie an der Kasse
Ihren Schwer-Behinderten-Ausweis zeigen.


2. Behinderten-WC

Es gibt 1 Behinderten-WC
beim Eingang im Erd-Geschoss.

Zum Beispiel:
für Menschen im Rollstuhl.

 


3. Infos für geh-behinderte Personen und Rollstuhl-Fahrer

Es ist gut, wenn Menschen mit Geh-Behinderung
mit einer Begleitung kommen.

Die Wege sind nicht gepflastert.
Die Türen im Bauern-Haus sind eng.

Zum Innen-Hof gibt es 2 Stufen.
Auch zum Bauern-Haus ist 1 Stufe.

Aber:
Wir haben eine Rampe.
Bitte fragen Sie an der Kasse nach.
Wir helfen Ihnen gerne.

Achtung:
Das Museum hat keinen Aufzug.
Rollstuhl-Fahrer können nicht alles anschauen.

Zum Beispiel:
die Sonder-Ausstellungen.


4. Infos für gehörlose Menschen

Wir machen Führungen in Gebärdensprache.

Wir haben einen Film in Gebärdensprache.
Der Film zeigt das Museum.

Der Film ist auf unserem You-Tube-Kanal:
https://www.youtube.com/watch?v=ERhDx0w0X6k


5. Infos für blinde und seh-behinderte Menschen

Blinden-Führ-Hunde dürfen ins Museum.

Wir haben einen Grund-Riss vom Bauern-Haus zum Tasten.
Der Grund-Riss steht vor dem Bauern-Haus.

Es gibt Führungen für blinde und seh-behinderte Menschen.

Wir haben einen Tast-Raum.
Der ist im Maschinen-Stadel.
Da können Sie viele Dinge anfassen.

Es gibt eine Führungs-Linie.
Diese Linie kann man mit dem Blinden-Stock gut ertasten.
Wir haben Blinden-Stöcke im Tast-Raum.


6. Führungen

Sie wollen eine barriere-freie Führung buchen?

Wir beraten Sie gerne.

Dann rufen Sie uns an:

08153-932 50

Oder Sie schreiben eine E-Mail:


7. Barriere-Freiheit

Wir freuen uns über Hinweise,
was noch besser werden kann.

So erreichen Sie uns:

Die Telefon-Nummern sind:

08153 - 932 50

oder

08141 - 51 92 05

Die Fax-Nummer ist:

08153 – 932525

Die E-Mail-Adresse ist:

Die Adresse ist:

Bauern-Hof-Museum Jexhof
Jexhof 1
82296 Schöngeising


Was gibt es im Museum?

Das Museum ist ein alter Bauern-Hof.

Der Bauern-Hof hat mehrere Gebäude.

Sie sehen:

  • das Bauern-Haus
  • den Pferde-Stall
    Er ist auch im Bauern-Haus.
Das alte Bauern-Haus
Das alte Bauern-Haus

Sie sehen:

  • den Stall-Stadel
    Stall-Stadel bedeutet:
    Es ist ein Stall und ein Stadel

Der Stall-Stadel ist das größte Gebäude am Jexhof.

Der Stall-Stadel
Der Stall-Stadel

Sie sehen:

  • das Göpel-Haus
    Es ist an den Stall-Stadel angebaut.
Das Göpel-Haus
Das Göpel-Haus

Sie sehen:

  • das Back-Haus mit Wagen-Schuppen
Das Back-Haus
Das Back-Haus

Führungen

Wir bieten auch Führungen durch das Museum an.

Sie wollen eine Führung buchen?

Dann rufen Sie uns an:

08153-932 50

Oder Sie schreiben eine E-Mail:

Führung in Gebärden-Sprache
Führung in Gebärden-Sprache

Welche Tiere leben im Museum?

Auf dem Jexhof gibt es Hühner, Schafe und Hasen.
Wir haben Bienen.
Und unser Kater Max lebt hier.

Unsere Tiere sind vom Aussterben bedroht.

Wir kümmern uns um diese alten Tier-Rassen.
Denn es soll diese Tiere auch in Zukunft geben.

Unser Kater Max
Unser Kater Max

Unsere Hühner-Rassen heißen

  • Deutsches Langschan
  • Augsburger
  • Sperber
Hahn der Augsburger Rasse
Hahn der Augsburger Rasse

Unsere Schafe

Es gibt drei Schafe am Jexhof.

Die Schafe heißen Wald-Schafe.

Unsere Wald-Schafe
Unsere Wald-Schafe

Unsere Hasen

Wir haben auch Hasen.

Die Rasse heißt Englische Widder.

Englische Widder haben hängende Ohren.

Unsere Hasen-Rasse heißt Widder
Unsere Hasen-Rasse heißt Widder

Unsere Bienen

Wir haben ein großes Bienen-Haus.

Die Bienen sind Honig-Bienen.

Honig-Bienen
Honig-Bienen

Was kann ich im Museum machen?

Wir haben viele Angebote für Kinder und Erwachsene.

Wir haben mehrere Märkte und Feste.

Besuchen Sie zum Beispiel:

  • unser Ernte-Dank-Fest
  • unseren Christ-Kindl-Markt
Christ-Kindl-Markt
Christ-Kindl-Markt

Kommen Sie zu unserem Spiel-Platz.

Kinder spielen auf dem Spiel-Platz
Kinder spielen auf dem Spiel-Platz

Es gibt viele Mitmach-Aktionen für Kinder.

Zum Beispiel:

  • So wird Getreide zu Brot
  • So kann ich Licht machen
  • So kann man im Winter überleben
  • Mit der Hand Wäsche waschen
  • Unsere Kinder-Werkstatt
Wäsche waschen wie früher
Wäsche waschen wie früher

Es gibt Führungen durch das Museum.

  • Jeden Sonntag um 15 Uhr
    machen wir eine Führung
  • Es gibt Märchen-Führungen
  • Und es gibt Kinder-Führungen
Märchen-Führung
Märchen-Führung

Kindern können Geburtstag feiern im Museum.

Dazu können Sie eine
Mitmach-Aktion buchen.

Kinder-Geburtstag
Kinder-Geburtstag

Es gibt Kurse zu verschiedenen Themen.

Zum Beispiel:

  • eine Wiese mähen
  • Bier brauen
  • Schnitzen mit Holz
Kurs Holz-Löffel schnitzen
Kurs Holz-Löffel schnitzen

Wir bieten verschiedene Veranstaltungen an.

Schauen Sie auf der Homepage:

Veranstaltungen diesen Monat

Veranstaltungen auf dem Jexhof
Veranstaltungen auf dem Jexhof

Wo bekomme ich Essen und Trinken?

Sie können im Museum auch essen und trinken.

Wir haben eine Wirts-Stube.
Und: Wir haben einen Bier-Garten.

Das Wirts-Stube hat eine barriere-freie Toilette.
Das bedeutet:
Sie können die Toilette mit dem Roll-Stuhl benutzen.

Hunde dürfen in die Wirts-Stube und in den Bier-Garten.

Man kann die Wirts-Stube privat buchen.
Zum Beispiel:

  • für eine Geburts-Tags-Feier
  • für eine Hoch-Zeit

Darüber sprechen Sie mit den Wirts-Leuten.

Bier-Garten am Jexhof
Bier-Garten am Jexhof

So erreichen Sie die Wirts-Leute

Die Telefon-Nummern sind:

08153 - 932 5 16

oder

0173 – 354 71 24

Die E-Mail-Adresse ist:

Wirts-Stube
Wirts-Stube

Wer hat diese Seite gemacht?

Die Bilder gehören:
Bauern-Hof-Museum Jexhof

Die Symbole sind aus der Symbol-Schrift-Art fontawesom
https://fontawesome.com

Hinweis zur barriere-freien Sprache:

Sie finden Infos in barriere-freier Sprache
auf unseren Internet-Seiten.

Die Infos sind vom Bauern-Hof-Museum Jexhof.

Die Text-Werkstatt-FFB hat die Infos übersetzt.

Hinweis zur barriere-freien Gestaltung der Seite:
Informations-Design Filgis hat die Seite barriere-frei gestaltet.