Veranstaltungen

Überall Hexen

Hexenfest mit Spiel, Tanz, Musik und Feuer

„Die Hexen zu dem Jexhof ziehn, … dort sammelt sich der große Hauf, ...“ (frei nach Goethe). Um die Walpurgisnacht am Ende des Winters ranken sich Sagen und Legenden, wonach sich Hexen auf einem Hexentanzplatz versammeln, um anschließend mit Besen und Mistgabeln zum großen Hexenfest zu fliegen. Schon unsere nicht-christlichen Vorfahren feierten ein Frühlingsfest mit verschiedenen Bräuchen und Riten. Dabei wurden böse Geister vertrieben, mit Maskentanz und großen Feuern. So viel sei verraten: Musik und Feuer und Spiel und Tanz erwarten die Besucher. Und natürlich: überall Hexen – auch auf dem Weg zum Jexhof.

18 bis 19.30 Uhr: Hexen auf dem Klangweg zum Museum

18 Uhr: Musik und Theater („Das Geisterwirtshaus“) im Innenhof

20 Uhr: Auftritt der Hexen im Innenhof

Leitung: Klaus Trnka, Brucker Perchten und Rauhnachtsgesindl

Information
30.04.2024
18:00–22:00
5-99
Um Spenden wird gebeten

Zurück