Veranstaltungen

Theatersommer

Szenen aus dem „Königlich Bayerischen Amtsgericht“

„Es war eine liebe Zeit, die gute, alte Zeit. In Bayern gleich gar. Damals hat noch Seine Königliche Hoheit der Herr Prinzregent regiert, ein kunstsinniger Monarch, denn der König war schwermütig. Das Bier war noch dunkel, die Menschen war’n typisch, die Burschen schneidig, die Dirndl sittsam und die Honoratioren ein bisserl vornehm und ein bisserl leger. Es war halt noch vieles in Ordnung damals. Denn für Ordnung und Ruhe sorgte die Gendarmerie und für die Gerechtigkeit das Königliche Amtsgericht“

Regie: Barbara Lackermeier und Gerhard Jilka

Das Rassoburg-Theater in Verbindung mit dem Förderverein Bauernhofmuseum Jexhof e. V.

Eintritt: 15 €, für Mitglieder des Rassoburg Theaters und des Fördervereins Jexhof 8 €

Karten im Vorverkauf unter 01522 5354646, www.rassoburgtheater.de und an der Abendkasse

Einlass: 30 Minuten vor Beginn, freie Platzwahl

 Weitere Aufführungen: 14. und 15. Juni, jeweils um 19:30 Uhr

Information
02.06.2024
19:00–21:30
Erwachsene
15 €, für Mitglieder des Rassoburg Theaters und des Fördervereins 12 €

Zurück