Veranstaltungen

Sein und Schein

Tag des offenen Denkmals

Scheinarchitektur spiegelt dem Betrachter das Vorhandensein baulicher Elemente und Einrichtungen vor. In der Malerei wird versucht, durch Perspektive, Licht und Schatten Dreidimensionalität zu erzielen. Sogar in der Populärkultur wird das Prinzip der optischen Täuschung für Kinderspielzeug, Werbung, Videospiele oder Filme verwendet.

Wir zeigen eine Auswahl illusionistischer Techniken und erklären an der Fassade des Bauernhauses, dass es hier mehr Sein als Schein gab.

Eintritt: Bezahlen Sie, wie viel Ihnen der Besuch wert war

Information
12.09.2021
11:00–18:00
alle
Bezahlen Sie, wie viel Ihnen der Besuch wert war

Zurück