Veranstaltungen

Raunächte

Die wilde Jagd in den Raunächten

Durch das Aufhängen von weißer (Unter-)Wäsche wurde die Wilde Jagd angelockt. Frauen und Kinder sollten sich nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr alleine auf der Straße aufhalten. Der Hofraum musste sauber aufgeräumt sein. Karten durfte man nicht spielen: Allerhand Gefahren drohten in den Rauhnächten und sie erforderten deshalb besondere Vorsichtsmaßnahmen. Alles über die geheimnisvollste Zeit des Jahres hören Sie im flackernden Kerzenschein und bei schauriger wie schöner Musik.

Leitung: Annemarie Strähhuber

Anmeldung erforderlich unter Tel. 08141/519-205

Information
15.12.2021
19:00–20:30
Erwachsene
8 €, ermäßigt 5 €
Anmeldung erforderlich

Zurück