Veranstaltungen

Kletzen- und Früchtebrot

Aus der traditionellen Küche ein Brot mit Dörrobst

Das Kletzenbrot ist ein süßes, dunkles Brot mit eingebackenem Dörrobst und langer Tradition. Gebacken wird es um den Andreastag, weil da die Klöpfelnächte beginnen, wo um milde Gaben – unter anderem um das Kletzenbrot – gebettelt wurde. Heutzutage muss darum nicht mehr geheischt werden, das beliebte Adventsgebäck lässt sich von jedem gut selber herstellen. Probieren Sie es mit uns aus.

Leitung: Brigitte Zimmermann

Anmeldung erforderlich unter Tel. 08141/519-205

Es gilt die 2 G-Regel.

Information
25.11.2022
17:30–21:00
Erwachsene
8 €, zzgl. 10 € für Material
Anmeldung erforderlich

Zurück