Veranstaltungen

Maiandacht

Förderverein Bauernhofmuseum Jexhof e. V.

Feierliche Maiandacht am Jexhof am Votivkreuz

In Bayern werden seit dem 19. Jahrhundert Maiandachten gefeiert. Ursprünglich entwickelten sich die Maiandachten in Italien, sie verbreiteten sich dann rasch im übrigen Europa. Seit 1917 ist Maria sogar die Schutzpatronin Bayerns (Patrona Bavariae). Die erste Maiandacht in Deutschland fand 1841 in München-Haidhausen statt. Nach der Andacht im Hof des Museums treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein in der Wirtsstube zu einer Brotzeit und zur Maibowle.

Der Ausstellungsbereich des Museums schließt um 17 Uhr

Information
09.05.2021
17:00–18:00
0-99
frei

Zurück