Veranstaltungen

Die Primiz

Geschichten rund um ein aussergewöhnliches Fest

Die Erstlingsmesse eines neugeweihten Priesters wird Primiz (lat. Primitiae) genannt. Noch bis in die 1950er Jahre waren Primizen Großereignisse, besonders auch für die Heimatgemeinden der Primizianten. Sie wurden mit tagelangen Feierlichkeiten, Prozessionen, Messen, Festessen und Gelagen begangen. Hören Sie die Geschichte sowie die Geschichten rund um dieses ungewöhnliche Fest. Eine Veranstaltung des Historischen Vereins FFB und des Fördervereins Bauernhofmuseum Jexhof e. V.

Leitung: Sepp Kink

Anmeldung unter fahrten@hvf-ffb.de oder telefonisch ab 3.11. unter 08142 410385

Information
07.12.2021
19:00–20:30
Erwachsene
frei
Anmeldung erforderlich

Zurück