Kindergeburtstage

Neues „altes“ Spielzeug

Wie wertvoll doch damals vor hundert Jahren ein Spielzeug für ein Kind war und womit hat man wohl damals gespielt?

Wir wollen das alte Spielzeug nacharbeiten, genau das, womit unsere Uroma und Uropa gespielt haben. Tonmurmeln, Schlamperpüppchen, Strohbälle oder Filzbälle, Holzkreisel, Schafwoll-Standpuppe, geschnitzte oder gefilzte Holztiere.

Vor Ort haben die Kinder die Möglichkeit, sich zwei Dinge, die sie arbeiten möchten, auszusuchen.

Durchführung: Verena Maria M. Wendt

Weitere Informationen finden Sie hier.

Information
Mi, Fr, Sa
2 Stunden
8 - 11 Jahre
max.12 Kinder
95 €,
zzgl. 1,50 € Material pro Kind