JAHRESÜBERSICHT VERANSTALTUNGEN AM JEXHOF

Förderverein Bauernhofmuseum Jexhof e. V. DER BAIRISCHE JEDERMANN Von Oskar Weber nach Hugo von Hofmannsthal

21.07 von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Der reiche Jedermann lebt in Saus und Braus und verhöhnt die Armen. Plötzlich tritt ihm der Tod, der von...
Beschreibung: 

Der reiche Jedermann lebt in Saus und Braus und verhöhnt die Armen. Plötzlich tritt ihm der Tod, der von Gott geschickt wurde, gegenüber und fordert ihn auf, sofort mitzukommen. Weder sein treuer Knecht noch seine Freunde noch sein Geld wollen ihn ins Grab begleiten. Der Auftritt seiner Werke und des Glaubens bringen ihn dazu, sich zum Christentum zu bekennen. So erfährt Jedermann letztendlich die Gnade Gottes und kehrt in die ewige Seligkeit ein. Oskar Weber übertrug die Hofmannsthal’sche Fassung ins Baierische. Nun ist der Jedermann ein Großbauer aus der Dachauer Gegend, und dafür ist der Jexhof die ideale Kulisse. Zu sehen: Günter Mayr in seiner Paraderolle als Jedermann.

 

Eintritt: VVK 26 €, AK 32 €, Fördervereins-Mitglieder 21 €

Vorverkauf: Kreisbote FFB, Stockmeierweg1 und AEZ, FFB-Buchenau, Jexhof