ABENTEUER WASSSERWELT

1. bis 4. Jahrgangsstufe

Mit Keschern gehen wir auf die Suche nach den Bewohnern des Kellerbachs und erlernen eine Methode der biologischen Gewässeruntersuchung. Unterm Mikroskop wird Kleines ganz groß und wir staunen über die Besonderheiten der bisher oft unbekannten Wasserbewohner.

5. bis 9. Jahrgangsstufe

Wir wollen anhand allgemeiner Gewässerparameter (Temperatur, Tiefe, Breite, Fließgeschwindigkeit), einer biologischen Gewässergütebestimmung (beobachten von Wasserlebewesen und bestimmen von Indikatorlebewesen) und einer chemischen Gewässeranalyse Aussagen über die Wasserqualität des Kellerbachs treffen.